Einfachere Leistungs-verrechnungen bei Daiichi Sankyo dank Winshuttle

DATUM:  19. März 2019

UHRZEIT:  14:00 Uhr

Einfachere Leistungsverrechnungen bei Daiichi Sankyo dank Winshuttle

DATUM:  19. März 2019

UHRZEIT:  14:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Intercompany Prozesse stellen nicht nur operativ im Produktvertrieb oder bei der Verrechnung von Leistungen erhebliche Herausforderungen dar, sie beeinflussen im Wesentlichen die Qualität der Periodenabschlüsse. Die aufwändige Abstimmung von Differenzen bei Intercompany Buchungen sowohl auf Einzelgesellschaft, wie auch auf Konzernebene verzögern nicht nur die Periodenabschlüsse, sondern führen zu erheblichen Kosten und Qualitätseinbußen. Bei Daiichi Sankyo gab es viele verschiedene Abläufe von Leistungsverrechnungen, aufgrund manueller Buchungen in SAP® konnten diese nicht gemäß der internen Vorschriften gebucht werden. Das führte zu einer hohen Fehlerquote bei Buchungen und damit verbunden zu verspäteten Monatsabschlüssen. Wie Daiichi-Sankyo von der Winshuttle Lösung profitiert, werden wir Ihnen gemeinsam am 19. März 2019 um 14:00 Uhr präsentieren.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Webinar und erfahren Sie mehr wie Sie Fehler bei Leistungsverrechnungen bei Partnergesellschaften vermeiden können und so Zeit sparen sowie Ihre Mitarbeiter entlasten können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Webinar am 19. März 2019 um 14:00 Uhr. Gerne stehen wir Ihnen vorab für Fragen unter der 0049 89 444 580 213 zur Verfügung.

Sie haben keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an und wir schicken Ihnen die Aufzeichnung!

Kostenfreies Webinar, jetzt registrieren!

Referenten:

speaker-bergauer.png
Felix Bergauer

Strategic Account Executive
Winshuttle

speaker-pletschke.png
Monika Pletschke

Principal Solutions Engineer
Winshuttle